Betriebsberatung nach Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG)

Gemäß Arbeitssicherheitsgesetz in der Fassung vom 20.4.2013 geht es im § 5 um die Bestellung von Betriebsärzten und Fachkräften für Arbeitssicherheit.

 

 




Fachkräfte für Arbeitssicherheit sind in Verbindung mit dem Betriebsarzt (§ 2 ASiG) Teil der Arbeitsschutzorganisation im Unternehmen. Durch beratende und prüfende Tätigkeiten also ein Baustein auf dem Weg zur sicherheitsgerechten Gestaltung von Arbeitsplätzen mit dem Ziel, arbeitsbedingte Gefährdungen zu erkennen und entsprechende Gegenmaßnahmen einzuleiten. Aufgrund der jeweiligen betrieblichen Situation Ihres Unternehmens wird in Verbindung mit der Fachkraft für Arbeitssicherheit ein Konzept erarbeitet, welches die betrieblichen Bedürfnisse berücksichtigt.

Unsere fundierte Unterstützung bei der Erstellung der Gefährdungsbeurteilung legt den Grundstein für die betriebliche Prävention und stellt sicher, dass alle betrieblichen Handlungsfelder berücksichtigt werden.

Stichworte: Arbeitsmedizin, Betriebsmittelprüfung, Gefahrstoffmanagement, Gesundheitsmanagement, Schulungsmaßnahmen.

Kontakt:

Fon   02405/419621
Mail  info@zws-arbeitsschutz.de